Scientology verfügt seit 1966 über einen eigenen Geheimdienst, der zuerst Guardian Office hieß und später in Office of Special Affairs (OSA – Büro für Spezielle Angelegenheiten) umgetauft wurde. Geführt wurde er anfangs von der Ehefrau von L. Ron Hubbard, Mary Sue, und nachdem diese ins Gefängnis gewandet war, wurde er in OSA umbenannt.

Der vorliegende Weekly Report muss vom jeweiligen Director of Special Affairs (DSA) ausgefüllt werden. Jede Scientology-Organisation besitzt eine OSA-Abteilung bzw. als dessen Leiter einen DSA.

Hier der Weekly Report, um sich ein Bild zu machen, was diese Herrschaften interessiert …