Die Wirtschaftskammer Österreich (WKO), früher Bundeskammer der gewerblichen Wirtschaft (kurz: Bundeswirtschaftskammer), ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts. Sie koordiniert die Tätigkeit der Landeskammern, der gesetzlichen Interessensvertretungen der gewerblichen Wirtschaftstreibenden. Da es in Österreich eine Zwangsmitgliedschaft gibt, ist jeder Selbständige in der Wirtschaft in dieser Kammer.

Wenig verwunderlich also, dass die Scientologen ein Auge auf die Kammer geworfen hatten …