Im Hinblick auf die Demonstrationen von Anonymous gegen Scientology fand sich im Leak Erhellendes bzw. gab Einblick, wie Scientology bzw. deren Geheimdienst, das Office of Special Affairs (OSA), vorgeht …

Und als PDF:  E-Mail Demonstration Anonymous

OSA ging dabei ziemlich strategisch vor und führte sogar ein Logbuch, das ich den interessierten Lesern nicht vorenthalten möchte – hier jenes vom 18. Juni 2011 …

Rezeptionslogbuch Anonymousdemo 18-06-2011

Und hier jenes vom 10. September 2011 …

Rezeptionslogbuch Anonymousdemo 18-06-2011

In den Leaks fanden sich aber auch jene Fotos, die OSA-Agenten machten …

Blog Geheimdienst 10 Überwachungsfoto OSA 2

Blog Geheimdienst 10 Überwachungsfoto OSA 1

Bei anderen Gelegenheiten wurden bereits einige der OSA-Fotografen abgelichtet – wie z.B. Herbert R., der auffallend oft auf der Mariahilfer Straße spazieren ging und auch in den Logbüchern vorkam …

Blog Geheimdienst 10 OSA Demo Herbert R.
Herbert R. …

Fast schon ein alter Bekannter ist Paul F., der bereits 2008 aufgetaucht war und ebenfalls im Logbuch vermerkt ist …

Blog Geheimdienst 10 Paul F bei der Arbeit 1

Etwas später war er klarer zu sehen …

Blog Geheimdienst 10 Paul F bei der Arbeit 2

Auch der Ehemann der Wiener OSA-Chefin Thonauer, Christian G., war hinter einem Busch auszumachen …

Blog Geheimdienst 10 Christian G hinter Busch